Räuchern

Die energetische Hausreinigung
Neue Energie und Wohlbefinden für Dein Zuhause

Du fühlst dich Zuhause oder im Büro nicht mehr wohl, bist oft müde, abgeschlagen oder kannst dich immer schlechter konzentrieren? Dann solltest Du diesen Beitrag unbedingt lesen.

Eine energetische Hauseinigung –  auch als Space Clearing bezeichnet, bringt Wohlbefinden in deine Räumlichkeiten. Neue, positive Energie bringt Dir mehr Ruhe, Ausgeglichenheit und neue Leichtigkeit. Ein Space Clearing  deiner Geschäfts- oder Betriebsräume kann zu mehr Gelassenheit, Motivation, Kreativität und sogar zu erfolgreicheren Vertragsabschlüssen führen.
Erfahre WARUM und WIE Du Dein Zuhause zu Deiner Wohlfühloase machst und mit einfachen Mitteln in Deinen Geschäftsräumen Platz für mehr Erfolg schaffst.

 

Energetische Hausreinigung I Space Clearing Jens Lechte Soul Healing und Transformation

 

 

Räuchern
Tradition trifft Esoterik Religion und Spiritualität

Das Räuchern hat eine Jahrtausendelange Tradition. Bereits in den alten Hochkulturen war ein äußerst umfangreiches Wissen über die Wirkungsweisen von Pflanzen und deren Bestandteile vorhanden. Im alten Ägypten wurden pflanzliche Stoffe als Räucherwerk für Heilzeremonien und Rieten genutzt. In der chinesischen Medizin finden sich ebenso Ursprünge des rituellen Räuchern, wie bei den Urvölkern Europas. Priester, Seherinnen, Schamanen und Indianer nutzen den Rauch um mit den Göttern in Kontakt kommen zu können.
Auch unsere Vorfahren nutzten in den vorangegangen Jahrhunderten das Wissen um die reinigende Wirkung unterschiedlicher Räucherwerke in Form von Harzen, Kräutern und Pflanzen. Einerseits räucherten sie im Jahreskreiskalender, doch auch nach unliebsamen Besuchern reinigten sie Räume, Häuser oder in den Rauhnächten die Ställe des Viehs. Andererseits sollten in früheren Zeiten so auch böse Geister vertrieben werden. In der Mitte des letzten Jahrthunderts geriet das energetisch reinigende Räuchern in unserem Kulturkreis ein wenig in Vergessenheit. Seit einigen Jahren wird altes Wissen wieder  vermehrt neu entdeckt, wobei es auch durch die neue mediale Welt ein wenig hipp durch Selbige getragen wird.

 

Das Räucherwerk
Wenn der Rauch seine ganze Wirkung entfaltet

Ob Kräuter, Pflanzen oder Harze, die über der Räucherkohle oder auf dem Räuchersieb verglimmenden Pflanzenstoffe des Räucherwerks entwickeln Rauch. Die pflanzlichen Duftstoffe verteilen sich so im Raum. Damit sich der Rauch im ganzen Raum verteilen kann, kannst Du mit einer Räucherfeder wedelnd unterstützen.

 

PsychoAktiv 
Räuchern für Körper Geist und Seele
Der Rauch, den wir über die Nase oder den Mund aufnehmen, enthält die psychoaktiven Inhaltsstoffe des Räucherwerks. Die Wirkung der Bestandteile stellt sich schnell ein, denn der Transport in das limbische System unseres Gehirns erfolgt filterlos und wird sofort „verarbeitet“. Es dient der Verarbeitung von Emotionen, der Entstehung von Triebverhalten und ist auch für die Ausschüttung von Endorphinen verantwortlich. Und so können die beim Räuchern im Rauch des Räucherwerks enthalten Duftstoffe ausserordentlich schnell das allgemeine Wohlbefinden auf körperlicher und seelischer Ebene positiv beeinflussen.

 

Space Clearing
Reinigen und Klären für mehr Wohlbefinden und Erfolg

Bei der energetischen Hausreinigung – heute auch oft als Space Clearing bezeichnet, unterstützt dich der Rauch des Räucherwerks die Räume deiner Wohnung oder deines Hauses zu reinigen. Räucherschale mit Räuchersand und Räucherwerk. Energetische Hausreinigung - Space Clearing Jens Lechte Soul Healing und Transformation I Salbei Räcuherharz Weihrauch, Zimt Wacholder RosenblütenDie energetische Hausreinigung ist auch für dein Büro oder deine Geschäfts- und Betriebsräume bestens geeignet, sodass Du sie so von energetischen Hinterlassenschaften der Mitarbeiter:Innen und Kund:Innen befreien kannst. Das richtige Räucherwerk bindet blockierende und destruktiv wirkende Energiefelder.

 

Bitte beachte: Nicht jedes Räucherwerk ist für jeden Raum bzw. jedes Energiefeld geeignet.
Ich fühle mich in den Raum und erfahre so, mit welchen Inhaltsstoffen ich arbeiten darf. So lege ich den Grundstein für mein emotionales, seelisches und körperliches Wohlbefinden. Hier erfährst Du, was Du  tun kannst, damit Du die Energie deiner Räumlichkeiten positiv aufbauen und auch längerfristig halten kannst.

 

 

Alles ist Energie
Die Energetische Hinterlassenschaften

Ja, alles ist Energie. Wirklich alles. Und alles hinterlässt energetische Spuren. Ereignisse, Menschen, Tiere etc. können durch
  • Streitgespräche Konflikte Stress
  • Trauer Verlust, Tod und Gebundene Seelen
  • Seelische körperliche und sexuelle Misshandlung
  • Wut und Aggression
  • Insolvenz finanzieller Verlust
  • Dürre Hungersnot
in Räumen energetische Felder schaffen, die blockierend und destruktiv wirken können, solange sie nicht gereinigt werden.

 

Space Clearing
Wann ist der richtige Zeitpunkt

Ein Space Clearing bietet sich immer dann an, wenn Du dich in deinen 4Wänden nicht mehr wohl fühlst. Ich räuchere in meinen privaten Räumen jedes Vierteljahr und zu den Rauhnächten. In meinen Praxisräumen räuchere ich oft mehrmals in der Woche.

 

Merke:
Eine energetische Hausreinigung kannst Du regelmäßig zu festen Zeiten durchführen oder nach aktuellen Ereignissen. Regelmäßige Räucherungen halten die Energie eines Raumes immer hoch. Neben den oben genannten Gründen kannst Du mit dem Jahreskreis räuchern. Das sind besondere Daten, wie die Sommer- und Wintersonnenwende, Lichtmess oder die Rauhnächte. Räucherungen zu diesen Anlässen bereiten die Räume energetisch auf die anstehende Phase des Jahres vor. Loslassen, positive Energien einladen, die Lebensenergie stärken sind einige Themen dieser rituellen Räucherungen.

 

Fühl selbst, wann es für dich stimmig ist:
  • nach unliebsamen Besuchern
  • nach Streitgesprächen
  • zu bestimmten Tagen
  • Analog des Mondkalenders
  • oder einfach nach Bedarf
Es gibt keinen richtigen, günstigen oder falschen Zeitpunkt für ein Space Clearing.
Zeit ist, wenn Du fühlst, dass es an der  Zeit ist.

 

Wichtig ist Dein Bewusstsein. Einfach mal schnell während des telefonierens räuchern und den Büschel weißen Salbeis durch die Wohnung tragen, reicht einfach nicht aus. Auch wenn sich Dein Wohlbefinden nach so einem energetischen Quicky verbessert zu haben scheint, so sind doch keine Energiefelder gereinigt oder neutralisiert. Für Dein, möglicherweise, verändertes Wohlbefinden sind hier einzig die Duftstoffe im Räucherwerk verantwortlich, die durch das Einatmen umgehend in Deinem limbischen System verarbeitet wurden.

 

Merke:
Nimm Dir Zeit, stimme dich und dein Bewusstsein auf die anstehende energetische Arbeit ein. Betritt den Raum und fühle. Vielleicht ist es Dir mit offenen Augen angenehmer, vielleicht fühlst Du mit geschlossenen Augen die Energien einfacher oder sogar intensiver. Mach es genauso, wie es für dich in dem Moment richtig ist.

 

Space Clearing
Was brauche ich zum Räuchern

Neben der richtigen Bewusstseinsebene benötigst Du:
  • Räucherschale
  • Räuchersand
  • Räucherkohle
  • Räucherwerk
  • Räucherfeder
  • Streichhölzer oder Feuerzeug
Und als Zubehör eine Räucherzange und einen Räucherlöffel, beides ist hilfreich, wenn Du Räucherwerk nachlegen willst.

 

Welches Räucherwerk ist das richtige?

Die bekanntesten Räucherwerke sind Weihrauch und Salbei. Es gibt aber auch schon fertige,  aufeinander abgestimmte Räuchermischungen. Diese bieten sich immer dann an, wenn Du selbst noch nicht den Zugang zu den Informationen des energetischen Feldes hast. Ein Blick hin zu den heimischen Kräutern und Wildpflanzen lohnt sich allemal. Du wirst überrascht sein, welche Wirkung und welchen Schutz die Pflanzen deiner Umgebung zu bieten haben.

 

Bevor Du anfängst: Denk bitte an die Rauchmelder in den Räumen.
Schalte die Rauchmelder vorher aus und nach dem Räuchern wieder an.

 

Nun kann es los gehen.
Als erstes füllst Du den Räuchersand  in Deine Räucherschale. Die zündelnde Räucherkohle, platzierst  Du,  nachdem Du diese mit einem Feuerzeug oder Streichhölzer angezündet hast, auf dem Sand.
Räucherschale mit Räuchersand und Räucherwerk. Energetische Hausreinigung - Space Clearing Jens Lechte Soul Healing und Transformation
Doch Vorsicht – Verbrennungsgefahr! Die Räucherkohle wird sehr schnell sehr heiß. Deshalb kann hier durchaus eine Räucherzange nützlich sein, mit der Du die Kohle hältst,
während Du diese zündelst um und sie dann mit der Zange auf den Sand zu legen. Die Kohle lässt Du nun durchglühen, bis sie weiß geworden ist. Jetzt nimmst Du Dein Räucherwerk und gibst es auf die Kohle. Nicht zu wenig, es soll  ja schon gescheit rauchen.

 

Energetische Reinigung
Räuchern im Uhrzeigersinn
Beginne in der Mitte des Zimmers und bewege mich  im Uhrzeigersinn, in kleinen Kreisen immer weiter zu den Wänden hin, bis in jede Ecke des Raumes. Mit einer Feder verteilst den den Rauch im Zimmer, auch hinter die Schränke, unter das Bett, Nachttische und Kommoden. Vertraue auf Dein Gefühl, folge deiner Intuition. Es kann vorkommen, dass sich der Rauch förmlich um ein unsichtbares Hindernis herum bewegt, räuchere an dieser Stelle so lange, bis der Rauch wieder in seiner Harmonie fließt. Achte auch auf deine körperlichen Reaktionen. Dein Gespür lässt dich vielleicht an einer Stelle im Raum länger verweilen, vielleicht hast Du auch den Impuls  stehen bleiben zu wollen. Folge Deiner Intuition und beobachte den Rauch und fühle in dich hinein. Es kann sein, dass sich genau an dieser Stelle besonders intensive Energiefelder befinden. Verweile so lange, bis Du weitergehen möchtest.  Während der Räucherzeremonie hältst Du die Fenster geschlossen. Danach lüftest Du bei geschlossener  Zimmertür gut durch, damit die alten Energien entweichen können. 

 

Wichtig: 
Harze eigenen sich nicht für das verräuchern auf Räucherkohle. Wie Du mit Harzen richtig räucherst, liest Du hier: Räuchern mit dem Räuchersieb

 

Fazit
Die energetische Hausreinigung ist ein effektives Mittel, um Dich wieder wohl in Deiner Wohnung zu fühlen und frisch zu starten. Mit dem richtigen Räucherwerk, einer bewussten Einstellung und genug Zeit veränderst Du durch Rauch und Duft die Energie in Deinen Räumen positiv. 

 

Mein Angebot  “Space Clearing Professionell ” geht noch tiefer in die Energiefelder. So ist es mir möglich nicht nur Energiefelder zu fühlen, sondern auch Informationen darin wahrzunehmen und gebundene Seelen im Raum zu spüren. Während der energetischen Raumreinigung führe ich gebundene Seelen und auch Tiere in die lichtvolle Heilung und transformiere auf tiefer Ebene blockierende, destruktive Energiefelder und löse so auch die dem Raum anhaftenden Themen auf.

 

Du bist neugierig oder hast noch Fragen – Dann erreichst Du mich  über das Kontaktformular.

 

 

 

Jens Lechte  © 2021  Impressum I DatenschutzNewsletter

Log in with your credentials

Forgot your details?